Die Drei vom Pfandhaus

In der Zeit der „Großen Depression“ wurden die USA geradezu überschwemmt mit Pfandleihhäusern, in denen Menschen ihre Habseligkeiten in Zahlung gaben, um schnell und unbürokratisch an Bargeld zu kommen. Die Depression ging, die Idee blieb erhalten.